Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota

Power-Prius für Goodwood

Foto: Toyota 4 Bilder

Eigentlich propagiert Toyota den hybridgetriebenen Prius als Sparauto. Für das Festival of Speed in Goodwood haben die Japaner aber eine Power-Version des Sparmobils aufgelegt, um die Leistungsfähigkeit dieses Konzepts zu demonstrieren.

25.06.2004

Im Prius GT arbeitet statt des serienmäßigen 78 PS-Vierzylinders das 1,5-Liter-Pendant aus dem Yaris TS mit 105 PS. Im gleichen Atemzug erstarkt auch der Elektromotor, so dass den Prius GT insgesamt 145 PS vorwärts treiben.

Um der motorischen Potenz gewachsen zu sein, passten die Japaner Fahrwerk und Stabilisatoren der Mehrleistung an. Ein Frontspoiler und Seitenschweller sorgen für zusätzlichen Abtrieb und einen sportlichen Look. Zudem wurde der Innenraum komplett gestrippt, was rund 180 Kilogramm Gewicht spart, und mit zwei Sportsitzen und einem Überrollkäfig ausgerüstet.

So gerüstet soll der Prius GT in 8,7 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h sprinten. Eine mögliche Höchstgeschwindigkeit wird von Toyota nicht angegeben.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige