Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota Prius fährt Weltrekord

Foto: Toyota

Toyota hat mit einem nur leicht modifizierten Prius einen neuen Geschwindigkeitsrekord für Hybridfahrzeuge bei der Bonneville National SpeedWeek aufgestellt.

22.12.2004

Der Landspeed Prius getaufte Renner trat mit einem nahezu serienmäßigen Antriebsstang zum Rekordversuch an. Lediglich die Endübersetzung wurde etwas länger gewählt, die Spannung für den Elektromotor etwas erhöht und die Maximal-Drehzahl des Benzinmotors etwas angehoben.

Um den Antrieb standfest zu machen, wurde eine zusätzliche Kühlung adaptiert. Weitere Modifikationen waren der Verzicht auf die komplette Inneneinrichtung des Prius, der Einbau eines Überrollkäfigs, ein tiefergelegtes Fahrwerk sowie 25 Zoll-Spezialräder vorn und 26-Zoll große Räder hinten in angepassten Radhäusern.

Als Ergebnis der Bemühungen stanzte Fahrer Aaron Robinson eine Rekordgeschwindigkeit von 210,491 km/h in Ebene der Utah-Salzseen. Zu sehen gibt es den Rekord-Prius auf der Detroit Auto Show.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden