Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota Prius III-Rückruf

Hybridregelelektronik kann überlasten

Toyota Prius, Heckansicht Foto: Archiv 26 Bilder

Toyota ruft weltweit 1,9 Millionen Prius III-Modelle wegen eines Elektronikdefekts in die Werkstätten zurück. Bei dem Hybrid-Modell kann es nach Angaben des Unternehmens "bei wiederholt starker starker Beschleunigung ... zu einer Überlastung der Hybridregelelektronik kommen."

12.02.2014 Holger Wittich

Toyota Prius III-Rückruf betrifft 13.003 Modelle in Deutschland

Tritt dieser Fall ein, schaltet der Prius III in das Notlaufprogramm mit reduzierter Leistung. Warnleuchten im Kombiinstrument informieren den Fahrer.

Abhilfe solle eine verbesserte Software bringen, die während eines rund 30-minütigen Werkstattaufenthalts aufgespielt wird. In Deutschland sind von der freiwilligen Rückrufaktion 13.003 Modelle aus dem Bauzeitraum Januar 2009 bis Februar 2014 betroffen. Die Halter werden von Toyota angeschrieben und mit ihren Fahrzeug in die Werkstätten gebeten, die Aktion ist kostenlos. Weltweit, so Toyota, seien rund 400 Problemfälle gemeldet worden, in Europa bei 136.816 Modellen insgesamt elf Fälle.

Anzeige
Toyota Prius Toyota Prius ab 258 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Toyota Prius Toyota Bei Kauf bis zu 17,93% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige