Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota

Rückruf für den Avensis

Foto: Toyota

Toyota ruft seit dem 20. April 2004 europaweit 49.000 Avensis-Modelle mit dem 1,8-Liter-Benzin-Motor wegen eines Problems an der Lenkung in die Werkstätten zurück.

28.07.2004

Der Mangel: Eine Verschraubung an den Fahrzeuge aus dem Produktionszeitraum 15. Januar bis 5. November 2003 kann zwischen Lenkspindel und Lenkgetriebe "nicht optimal ausgeführt“ sein, so eine Sprecherin von Toyota Deutschland gegenüber auto-motor-und-sport.de.

In Deutschland seien 8.400 Modelle betroffen, "7.400 Fahrzeuge waren bereits in den Werkstätten.“ Die Halter wurden über das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg informiert. In der Werkstatt wurde gegebenenfals die komplette Lenkeinheit getauscht. Unfälle sind nach Toyota-Angaben nicht bekannt, allerdings habe man acht Fälle entdeckt, bei denen die mangelhafte Verschraubung aufgetaucht sei.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden