Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota Sai

Neue Limousine mit Hybridantrieb in Tokio

Toyota Sai Foto: Toyota 4 Bilder

Ende des Jahres bringt Toyota eine neue Hybrid-Limousine auf den japanischen Markt. Vorgestellt wird der Toyota Sai auf der Tokio Motor Show 2009. Der Hybridantrieb der kompakten Limousine besteht aus einem Elektro- und einem Verbrennungsmotor.

22.10.2009

Genauer gesagt handelt es sich bei der Antriebskombination für den Toyota Sai um einen 2,4-Liter-Benzinmotor, einem Elektromotor und einer Nickel-Hydrid-Batterie, die zusammen eine Leistung von 190 PS generieren. Zudem verfügt der Vierzylinder-Motor über ein Motorwärmemanagement mit Abgaswärmerückgewinnung EHR (Exhaust Heat Recovery), das die Hitze der Abgase für eine kürzere Warmlaufphase des Motors nutzt.

Toyota auf der Tokio Motor Show 2009 2:00 Min.

Die Fahrprogramme lassen sich wie im Toyota Prius per Knopfdruck anwählen. Zusätzlich zum normalen Fahrmodus steht ein Eco-Drive-Modus zur Verbrauchsreduzierung sowie ein rein elektrischer EV-Drive-Modus zur Verfügung. Dazu hat die Hybridlimousine zahlreiche Sicherheitsfeatures wie Spurhalteassistent, Pre-Crash-Safety-System, dynamische Geschwindigkeitsregelanlage oder eine Weitwinkel-Frontkamera mit an Bord.

Optimierte Aerodynamik, niedriger cW-Wert


Optisch zeichnet sich der Toyota Sai durch seine keilförmige Silhouette, die nach vorn versetzte A-Säule und das nach hinten schräg abfallende Dach aus. Zusammen mit der weitflächige Unterbodenabdeckung und dem strömungsoptimierten Frontstoßfänger soll der cW-Wert der Hybrid-Limousine bei 0,27 liegen. Zu den Ausstattungsfeatures im Interieur des neuen Toyota Sai gehören Ledersitze, ein Audiosystem mit zehn Lautsprechern sowie ein Festplatten-Navigationssystem mit Acht-Zoll-Bildschirm und "Remote Touch"-Steuerung.

Der Toyota Sai wird im japanischen Miyata produziert und ab Anfang Dezember 2009 in Japan auf den Markt kommen. Toyota rechnet auf dem Heimatmarkt mit einem Absatz von 3.000 Einheiten im Monat.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden