Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota-Vorstellung

Fans live dabei

Foto: Toyota 10 Bilder

Als drittes Team nach Ferrari und McLaren wird Toyota am Donnerstag (10.1.) seinen neuen Formel 1-Boliden der Öffentlichkeit vorstellen. Als Service für die Fans übertragen die Japaner die Zeremonie live im Internet.

08.01.2008 Powered by

Nimmt man den Termin der Neuvorstellung, dann ist Toyota schon wieder nah an der Spitze dran. Doch ob der neue TF108 auch auf der Strecke zu den Schnellsten gehört, darf nach der verkorksten Saison 2007 durchaus bezweifelt werden. Nach den Enttäuschungen der vergangenen Jahre soll die Enthüllung des neuen Autos endlich den Wendepunkt markieren.

Neues Auto, neuer Fahrer

Neben dem neuen Boliden ist auch Timo Glock ein Hoffnungsträger des in Köln ansässigen Rennstalls. Bei der offiziellen Team-Präsentation wird sich der ehemalige BMW-Testfahrer aus Wersau erstmals im rot-weißen Rennoverall zeigen. Neben den Piloten wird auch das Management aus Japan nach Köln reisen, um der Zeremonie beizuwohnen.

Die Fans brauchen sich dagegen nicht von ihrem Computer wegzubewegen, um sich das Spektakel anzuschauen. Toyota hat angekündigt, die komplette Veranstaltung per Stream im Internet zu übertragen. Außerdem werden auf der Webseite direkt Bilder von neuen Auto veröffentlicht. Die 40-minütige Show soll um 10.30 Uhr beginnen.

Link zur offiziellen Toyota Formel 1 Webseite.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige