Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows

Top-Autobauer 2015

Toyota bleibt weltweite Nummer 1

Toyota Logo Foto: dpa 19 Bilder

Toyota bleibt auch 2015 der weltgrößte Autobauer. VW steht auf Rang zwei, GM folgt auf dem dritten Platz. Wir haben auch die weiteren Platzierungen.

29.01.2016 Uli Baumann

Toyota meldet für das Jahr 2015 einen weltweiten Absatz von 10.151.000 Fahrzeugen (Pkw, Lkw und Busse), 0,8 % weniger als im Vorjahr. Dennoch behaupten die Japaner damit ihren Status als weltweite Nummer 1. 9.189.000 Fahrzeuge davon entfallen auf die Marke Toyota, 794.000 Fahrzeuge werden Daihatsu zugeordnet und 168.000 tragen das Hino-Label.

VW verliert um 2 Prozent

Rang 2 der Bestenliste 2015 geht an den VW-Konzern, der auf 9.930.600 verkaufte Fahrzeuge kam (- 2,0 %).Größter Absatzmarkt für die Wolfsburger war Europa mit einem Volumen von 4.045.400 Fahrzeugen, gefolgt von China mit 3.548.600 Fahrzeugen, Nordamerika mit 931.800 Fahrzeugen, Zentral- und Osteuropa mit 615.100 Fahrzeugen und Südamerika mit 558.300 Fahrzeugen. Das Gros der weltweiten Verkäufe entfiel mit 5.823.400 Fahrzeugen auf Modelle der Marke VW. Audi kam auf 1.803.200 Fahrzeuge, Skoda auf 1.055.500, VW Nutzfahrzeuge auf 430.800 Fahrzeuge, Seat auf 400.000 Fahrzeuge, Porsche auf 225.100 Fahrzeuge, MAN auf 102.500 Fahrzeuge und Scania auf 76.600 Fahrzeuge.

Der US-Gigant GM kam 2015 auf 9.840.786 Verkäufe weltweit (+ 0,2 %) und sichert sich damit den dritten Rang in der Hitliste der größten Autobauer. Größter Absatzmarkt war China mit 3.612.636 Einheiten, gefolgt von den USA mit 3.082.366 Fahrzeugen, Brasilien mit 388.025 Fahrzeugen, Großbritannien mit 311.652 Fahrzeugen und Kanada mit 263.335 Fahrzeugen. Stärkste Einzelmarke war Chevrolet mit 4.421.886 Fahrzeugen, Wuling kommt auf 1.464.900 Fahrzeuge, Buick auf 1.231.941 Fahrzeuge weltweit, Opel/Vauxhall liegt bei 1.133.961 Autos, GMC kommt auf 679.549 Fahrzeuge, Baojun steht mit 463.533 Fahrzeugen in der Bilanz, Cadillac trägt 277.784 Fahrzeuge bei, Holden 116.971 Modelle.

Die Renault-Nissan-Allianz hat 2015 insgesamt 8.528.887 Fahrzeuge verkauft. Der Hyundai-Kia-Konzern kommt auf 7.879.141 verkaufte Fahrzeuge.

Eine Übersicht über die größten Autobauer 2015 finden Sie in der Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden