Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyota Yaris

Preisgestaltung

Foto: Toyota 3 Bilder

Wenn der neue Toyota Yaris am 14. Januar 2006 zu den Händlern rollt, startet die Preisliste für den japanischen Kompaktwagen bei 10.950 Euro.

08.12.2005

Dafür erwartet den Kunden dann der Yaris als Dreitürer in der Basisversion. Darüber rangieren noch die Ausstattungsniveaus Luna, Sol und Executive. Zudem kann der Japaner als Drei- und Fünftürer geordert werden, wobei der Aufpreis für die beiden zusätzlichen Portale mit 700 Euro berechnet wird.

Serienmäßig werden die zwei Benziner und das Dieseltriebwerk mit einem manuellen Fünfgang-Getriebe vermählt. Optional kann der 1,3-Liter-Benziner und der Diesel aber auch mit einem automatisierten Schaltgetriebe geordert werden. Auch hier beträgt der Aufpreis 700 Euro.

Zur Serienausstattung aller Modelle gehören Front-, Seiten, Kopf- und Knie-Airbags, ABS und eine elektronische Bremskraftverteilung sowie ein Bremsassistent, Servolenkungund ein RDS-CD-Radio. Ein elektronisches Stabilitätsprogramm samt Antriebsschlupfregelung ist erst in den drei gehobeneren Versionen Serie. Eine Klimaanlage ist ab Niveau Sol serienmäßig, eine Klimaautomatik nur in der Executive-Variante.

Die Preise (Dreitürer**)

ToyotaMotor:Preis:
Yaris1.0 (70 PS)10.950 €
Yaris Luna1.0 (70 PS)12.350 €
Yaris Luna1.3 (87 PS)13.050 €
Yaris Luna1.4 D-4D (90 PS)14.450 €
Yaris Sol1.0 (70 PS)13.750 €
Yaris Sol1.3 (87 PS)14.450 €
Yaris Sol1.3* (87 PS)15.150 €
Yaris Sol1.4 D-4D (90 PS)15.850 €
Yaris Sol1.4* D-4D (90 PS)16.550 €
Yaris Executive1.3 (87 PS)15.850 €
Yaris Executive1.3* (87 PS)16.550 €
Yaris Executive1.4 D-4D (90 PS)17.250 €
Yaris Executive1.4* D-4D (90 PS)17.950 €

*) mit Multi-Mode-Getriebe
**) Aufpreis Fünftürer: 700 Euro

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden