Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Toyotas Wert sinkt

Toyota Logo Foto: Toyota

Die US-Kreditkrise belastet auch die Aktie des führenden japanischen Autobauers Toyota.

15.01.2008

Die Marktkapitalisierung des profitabelsten Autokonzerns der Welt sank am Dienstag (15.1.) in Folge der Sorgen um die Folgen der US-Kreditkrise sowie der Festigung des Yen zum Dollar unter die Marke von 20 Billionen Yen (124 Milliarden Euro), wie die japanische Nachrichtenagentur Jiji Press berichtete. Toyotas Marktkapitalisierung war im Februar vergangenen Jahres noch über 30 Billionen Yen gestiegen. Innerhalb von elf Monaten sank sie wieder unter 20 Billionen Yen. Dennoch erfreut sich Toyota immer noch mit Abstand des höchsten Marktwerts unter allen japanischen Unternehmen.

Das japanische Unternehmen mit der zweithöchsten Marktkapitalisierung ist demnach die Mitsubishi UFJ Financial Group mit 10,85 Milliarden Yen. Toyotas Aktien, die am 27. Februar 2007 ein Jahreshoch von 8.350 Yen erzielten, schlossen am Dienstag an der Börse in Tokio beim Stand von 5.530 Yen, 100 Yen unter dem Vortagesschluss.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige