Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Tschechien

Schärfere Strafen

Foto: Archiv

In Tschechien werden Missachtungen von Verkehrsregeln seit 1. Juli schärfer bestraft. Halten sich Autofahrer nicht an die Regeln, fallen künftig mindestens 1.500 Kronen (rund 53 Euro) Bußgeld an.

06.07.2006

Kraftfahrer müssen nun ganzjährig auch tagsüber mit Licht fahren. Wer ohne Freisprecheinrichtung am Steuer telefoniert, riskiert ebenfalls ein Bußgeld. 50 Meter vor sowie auf Bahnübergängen gilt Tempo 30.

Kinder unter zwölf Jahren mit einem Gewicht unter 36 Kilo oder einer Größe bis 1,50 Meter müssen in geeigneten Kinderrückhaltesystemen befördert werden. Eine durchgezogene gelbe Linie am Fahrbahnrand bedeutet Halt- und Fahrverbot, bei einer unterbrochenen gelben Linie darf hingegen gehalten werden. Das Fahren unter Alkoholeinfluss stellt eine Straftat dar und wird mit mindestens 25.000 Kronen geahndet.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige