Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Tuner GP 2007

Cargraphic holt den Gesamtsieg

Foto: Frank Herzog 77 Bilder

Auf dem sportauto-Yokohama-Tuner Grand Prix 2007 am Pfingstsamstag (26.5.) holte sich Marc Basseng im Cargraphic-Porsche 997 GT3 RSC 4.0 den Gesamtsieg. Die schnellste Runde brannte allerdings ein anderer in den Asphalt.

27.05.2007 Powered by

Basseng, der auch schon im letztjährigen Tuner GP als Sieger nach Hause fuhr, umrundete den Kleinen Kurs in Hockenheim in 1.08,882 Minuten. Mit einer Zeit von 1.11,392 Minuten folgte der Porsche GTstreet von Techart mit deutlichem Abstand. Und der dritte Platz ging wieder an Marc Basseng und Cargraphic – im 997 RSC 3.8 Cabrio.

Die schnellste Runde fuhr dennoch auch in diesem Jahr wieder jemand anders. Mit einer sensationllen Zeit von 1.04,828 Minuten bewies Michael Düchting im blau-gelben Donkervoort wieder einmal dass gegen 398 PS und rund 750 Kilo Lebensgewicht kein Porsche gewachsen ist.


Der Gesamtsieg ging dennoch an die Cargraphic-Truppe, da Düchting in der sportbereiften Offenen Klasse antrat, deren Ergebnisse nicht in die Gesamtwertung einflossen. Übriges: trotz stärkerem Motor konnte Düchting seine letztjährige Fabelzeit von 1.04,765 Minuten aber nicht wieder einstellen.

Die finalen Ergebnisse aller Klassen und Fahrzeuge erhalten siehier als pdf zum Download.

  • Wertungslauf Kleinwagen -- pdf
  • Wertungslauf Kompaktwagen -- pdf
  • Wertungslauf Diesel -- pdf
  • Wertungslauf Youngtimer 2000 -- pdf
  • Wertungslauf SUV -- pdf
  • Wertungslauf Limousinen -- pdf
  • Wertungslauf Coupé/Cabrio -- pdf
  • Wertungslauf GT -- pdf
  • Wertungslauf Offene Klasse -- pdf
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige