Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Tuning World Bodensee 2009

Messe als Szenetreffpunkt zum Saisonauftakt

Foto: Messe Friedrichshafen 83 Bilder

UPDATE ++ Heiße Autos am Tag und heiße Parties bis tief in die Nacht locken vier Tage lang Tuning-Fans zur Saisonauftakt-Messe an den Bodensee. Bei der 7. Auflage der Tuning World Bodensee (30.4. bis 3.5. 2009) werden mehr als 1.000 Fahrzeuge ausgestellt und spektakuläre Rahmenveranstaltungen geboten, wie die Miss-Wahl. Leider wird die geplante B@Speed Challenge auf 2010 verschoben.

27.04.2009 Carsten Rose Powered by

Gegen den aktuellen Trend wird das Messeangebot in diesem Jahr noch größer und bietet - dank Messeerweiterung - rund 85.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Darauf werden mehr als 250 ausstellende Unternehmen ihre Weltpremieren und exklusiven Umbauten präsentieren. Neben den Profis stehen im Club- und Private Car-Bereich auch viele liebevoll bis ins Detail durchgestylte Unikate.

Repräsentantin der Tuning-Branche wird gewählt
Zudem werden sich natürlich die 20 Finalistinnen der Wahl zur Miss Tuning dem Publikum vorstellen und versuchen, den heißbegehrten Titel zu gewinnen. Des Weiteren wird eine fachkundige Jury rund 600 Fahrzeuge in den Kategorien Technik, Karosserie und Show & Shine bewerten, um den begehrten Yokohama Tuning Award zu verleihen.

Felgendesign-Trends Frühjahr 2009: Saisonüberblick der Räder-Neuheiten im Frühling 2:48 Min.

Speed Challenge ist auf 2010 verschoben
Die geplante B@Speed Challenge findet aus technischen Gründen nicht statt. Bei dem Viertelmeile-Rennen sollte es darum gehen, die höchste Geschwindigkeit zu erreichen und die Konkurrenz hinter sich zu lassen. Weil die Messeerweiterung erst im Sommer dieses Jahres fertig gestellt wird finden um den neuen Eingang Ost noch Bauarbeiten statt. Leider haben die Bauarbeiten einen unvorhergesehenen Einfluss auf die geplante Strecke und zwingt die Organisatoren, die B@Speed Challenge aus technischen Gründen auf das nächste Jahr zu verschieben.

Auf dem Freigelände des Messe Friedrichshafen findet drei Mal täglich die Falken Drift Show statt, bei der jeweils ein Satz Reifen vernichtet wird - und das in weniger als fünf Minuten. Neu auf der Bodenseemesse ist der "Internationale Saison Kick Off der EMMA" (European Mobile Media Association). Der nach dem Europafinale zweitgrößte Sound- und Multimediawettbewerb zieht von der Messe "Car + Sound" an den Bodensee und bietet den Besuchern neben einem Show-, Democar- und Produkt-News-Programm mehr als 100 Wettbewerbsfahrzeuge aus ganz Europa.

Im weiteren Rahmenprogramm werden Europas beste Lowrider auch 2009 wieder die Standards setzen, wenn die coolen Autos bouncen bis die Federn fliegen. Als prominenter Gast ist US-Designer Eddie Paul angekündigt. Die Ikone in Sachen Tuning ist der Schöpfer der Kultautos aus den Filmen "The Fast And The Furios" und "Too Fast Too Furios". Ebenso stammt das Filmauto von Vin Diesel aus "Triple X" aus seiner Garage sowie viele andere mehr.

Heiße Parties bis tief in die Nacht
Für Unterhaltung in der Performance Area sorgt unter anderem Robeat, einer der besten deutschen Beatboxer. Nicht zu vergessen sind die beliebten Glam Girls, die eine Show liefern, die Männerherzen höher schlagen lässt! Auf den Abend-Partys trifft sich die Szene - unter anderem auf der Radio7 Party-Nacht (1. Mai) und auf der "Best of Ibiza-Party" (2. Mai).

Meister des Bollerwagen-Tunings gesucht

Ob tiefer gelegt, mit Sportsitzen bestückt oder aerodynamischem Spoiler. Passend zum 1. Mai werden am Feiertag die originellsten Tuning-Ideen von Bollerwagen prämiert. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt: Erlaubt ist was gefällt, von A wie Alufelge bis Z wie Zylinder.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Das Internationale Messe-Event für Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene findet von Donnerstag, 30. April bis Sonntag, 3. Mai 2009 statt und ist täglich von zehn bis 18 Uhr geöffnet.

Die Tageskarte kostet 12 Euro, ermäßigt 10 Euro.

Auch 2009 können die Messegäste ihr Auto kostenlos auf den offiziellen Besucherparkplätzen abstellen.

Weitere Informationen zur Anreise bietet die Website www.tuningworldbodensee.de.

Umfrage
Gehen Sie zur Tuning World Bodensee?
Ergebnis anzeigen
Download Anreise-Information (PDF, 0,10 MByte) Kostenlos
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk