Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

TVR Sagaris

Zum Rennen geboren

Die britische Sportwagenmanufaktur TVR stellt auf der British Motor Show im kommenden Frühjahr seinen neuen Sportwagen Sagaris vor, der zukünftig als Basisfahrzeug für verschieden Langstreckenrennserien dienen soll.

01.12.2003

Dazu erhält der Sagaris, der auf dem T350 basiert, eine breitere Spur und jede Menge aerodynamische Hilfsmittel bereits serienmäßig, um den Reglementsvorgaben verschiedener Serien zu entsprechen. Im Innenraum soll ultraleichte Kohlefaser zum dominierenden Werkstoff werden.

Den Antrieb des Sagaris übernimmt ein etwa 400 PS starker Vierliter-Reihensechszylinder aus dem Tuscan S, der den Neuen mit seinem maximalen Drehmoment von 420 Nm in 3,6 Sekunden von Null auf Tempo 100 beschleunigen und auf eine Höchstgeschwindigkeit von über 270 km/h treiben soll.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige