Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Überflieger

Mitsubishi EVO mit 410 PS

Foto: Mitsubishi 6 Bilder

Auch wenn Mitsubishi in der Rallye-WM nicht allzu erfolgreich agiert, legen die Japaner jetzt zum 30-jährigen Marktjubiläum in Großbritannien eine über 400 PS starke Sonderserie des Lancer EVO VIII auf.

28.10.2004

Lediglich 100 Fahrzeuge vom Typ Lancer Evo VIII MR FQ-400 sollen zum Preis von umgerechnet rund 67.700 Euro unter der Inselbevölkerung verteilt werden.

Dafür bekommen die Rallye-Fans die extremste Ausbaustufe des EVO, die je in den Straßenverkehr entlassen wurde. Basis bleibt der Zweiliter-Vierzylinder-Turbomotor, der unter anderem gedopt mit einem größeren Turbolader, modifizierten Kolben, neuer Auspuffanlage sowie Spezialzündkerzen nun aber 410 PS und ein maximales Drehmoment von 481 Nm abgibt. Damit soll der Extrem-EVO in nur 3,5 Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 281 km/h erreichen.

Angepasst an die Mehrleistung, kommt der EVO mit einer verstärkten Kupplung, einer Sechskolben-Bremsanlage mit 343 Millimeter großen Scheiben und einer auf Abtrieb optimierten Aerodynamik daher. Weitere Erkennungsmerkmale sind kleine Rückspiegel, eine Kohlefaserspoilerlippe, kleine Haifischflossendachspoiler sowie ultraleichte Leichtmetallräder und verschiedene FQ-400-Typenschilder.

Den Innenraum werten ein Momo-Sportlenkrad, Recaro-Sportsitze, Kohlefaserapplikationen am Armaturenbrett und ein Typenschild mit eingravierter Seriennummer auf. Und weil Mitsubishi seinem Top-Modell voll vertraut, kommt der EVO VIII MR FQ-400 auch mit voller Werksgarantie. Für den Käufer gibt es zudem einen kostenlosen Fahrerlehrgang.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige