Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Vertrauen in den Diesel

Interesse am Diesel geht zurück

Porsche Cayenne S Diesel Foto: SB-Medien

Das Vertrauen in den Dieselantrieb ist bei Autofahrern durch die jüngste Ausweitung des Dieselskandals massiv erschüttert. In einer aktuellen Umfrage von auto motor und sport ist die Bereitschaft zum Kauf eines Neuwagens mit Dieselmotor um 30 % innerhalb eines Jahres eingebrochen.

27.05.2016 auto motor und sport 1 Kommentar

Im März 2015 sagten noch 48 % von mehr als 1.000 Autofahrern, sie wollten sich beim nächsten Autokauf für einen Diesel entscheiden. Im März 2016 lag der Anteil der potentiellen Dieselkäufer nur noch bei 41 %. Nach der Zuspitzung der Affäre durch neue Veröffentlichungen sank der Anteil im April weiter auf nur noch 34 %.

Käufer wenden sich anderen Antrieben zu

Von der Dieselkrise profitieren stark die Elektroautos. Im März 2015 erwägten erst 1 % der Autofahrer den Kauf eines Elektroautos, im April 2016 stieg der Anteil auf 5 %. Für Hybrid- und Plug-in-Hybride interessieren sich sogar 13 %, der Anteil von Autofahrern, die einen Benziner kaufen wollen, erhöhte sich von 44 auf 47 %.

Neuester Kommentar

Die Linken, die Rechten und die Grünen haben hier einen gemeinsamen Feind identifiziert und hauen drauf!
Im Sport werden die Vorschriften bis zur Grenze der Vorschrift ausgenutzt sonst kann man nicht gewinnen.

AMS hat bereits begonnen, sollte aber betreff der Umweltgesamtrechnung einen Vergleich aufmachen!

Man frage sich, was ist das CO2 Äquivalent von 10 KWh Verbrauch in Benzin oder Diesel oder KG Rindfleisch und dann haben Sie noch keine Probleme bei der Entsorgung von Batterien eingerechnet.
Wir haben heute einen Strommix mit fast 25% Atomstrom = CO2 = 0% wie ändert sich das wenn die Atomkraftwerke abgeschaltet werden und noch keine Stromtrassen von Nord nach Süd für Windkraft da ist? Ja richtig man schaltet Kohle oder Gaskraftwerke zu und treibt den Teufel mit dem Belzebub aus.
Mein iPhone6 = Basisbatterie gleich mit Tesla versagt nach 5 Monaten bei 20% Restladung den Dienst!
Wenn ich mit meinen Dieseln Limit150 KmH fahre brauche ich sicher keine 10 Liter Diesel wir der Tesla als Äquivalent = AMS Rechnung. Da reichen mir weniger als 5 Liter Diesel und habe massig Reserven und Reichweite. Die Vergleichsargumentation ist so wiedersinnig, dass ich hier verunsichert abbreche! Da braucht nicht einmal ein Erstklässler einen Taschenrechner ähh Handy und unserer Politiker sagen Sie verstehen das nicht! Richtig sie haben noch sehr wenig Spitzensport getrieben und sicher kein F1 oder DTM Fahrzeug gebaut! Aber sie wollen uns Vorschriften für Millionen von Autos und Arbeitsplätzen aus ideologischen Gründen von Donnerstag bis Sonntag (siehe letzten Sonntag Vorbereitung Klimagipfel) verpassen!

ruft 26. November 2016, 19:55 Uhr
Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige