Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Umfrage

Platz für Ferrari und Co.

Foto: Hans-Dieter Seufert 12 Bilder

Am ehesten räumen Autofahrer die Überholspur, wenn sie einen Ferrari im Rückspiegel sehen. Das berichtet das in Hamburg erscheinende Magazin "Men's Car".

29.03.2005

In einer repräsentativen Umfrage gab fast jeder Dritte (29 Prozent) der 1.055 Befragten an, für Ferraris Platz zu machen. Für Maybach- oder Lamborghini-Fahrer räumen ein Viertel beziehungsweise ein Fünftel der Befragten die Überholspur.

Weniger Ehrfurcht als die seltenen Luxusautos lösen dagegen häufiger vorkommende Marken aus. Einem BMW überlassen nur 18 Prozent, einem Audi 14 Prozent die linke Spur. Wenig Respekt einflößend wirken auch VW- und Opel-Fahrer. Für sie räumen nur neun beziehungsweise acht Prozent die Überholspur. Auch einem Jaguar macht nur jeder Zehnte Platz. Smart, Chrysler oder Mini haben fast kein "Überholprestige": Gerade einmal zwei bis drei Prozent wechseln wegen ihnen auf die rechte Spur.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige