Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Umfrage

Zwei von drei planen Auto-Kauf auf Pump

Foto: dpa

Zwei Drittel der deutschen Autofahrer planen, ihr nächstes Auto mit einem Kredit zu bezahlen oder es zu leasen. Vor allem junge Leute wollen das Auto mit der Hilfe von Banken kaufen, ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa in Berlin.

09.12.2004

So würden 39 Prozent der Befragten im Alter zwischen 18 und 29 Jahren bei einem Autokauf die klassische Kreditfinanzierung mit Anzahlung wählen. Unter den Befragten zwischen 45 und 59 Jahren ist das nur bei einem knappen Drittel der Fall. Von den über 60-Jährigen lehnen neun von zehn Autofahrern einen Kauf auf Pump ab.

Im Osten größere Finanzierungsbereitschaft

Die Bereitschaft, Geld für ein Auto auszugeben, steigt parallel zur Höhe des Nettoeinkommens im Haushalt. Gut jeder Zehnte mit einem monatlichen Einkommen von 3.000 Euro und mehr will in nächster Zeit einen Neuwagen (zwölf Prozent) oder ein gebrauchtes Auto (13 Prozent) kaufen. Dagegen planen nur drei Prozent der Geringverdiener mit einem Monatseinkommen von weniger als 1.000 Euro, einen Gebrauchtwagen zu kaufen. An einen Neuwagen denkt in dieser Gruppe nur ein Prozent.

In Ostdeutschland ist die Tendenz zur Finanzierung größer als bei Autofahrern im Westen. Westdeutsche sind allerdings häufiger bereit, neben einer Kreditfinanzierung auch das Leasen in Betracht zu ziehen.

Auftraggeber der Studie waren das Beratungsunternehmen Mummert Consulting, die Daimler-Chrysler Bank und das F.A.Z.-Institut. Befragt wurden 1.000 deutschsprachige Bürger ab 18 Jahren.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige