Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Umweltzone Köln

Schluss mit lustig

Foto: dpa

Von diesem Dienstag (1. April) an kostet es 40 Euro Bußgeld, wenn man in der Kölner Umweltzone ohne Feinstaub-Plakette erwischt wird.

31.03.2008

Außerdem gibt es einen Punkt im Flensburger Verkehrssünderregister. Die Umweltzone war in Köln Anfang des Jahres eingeführt worden. Wenn ohne grüne, gelbe oder rote Plakette in der Innenstadt unterwegs war, hatte jedoch zunächst nur einen Hinweis erhalten. Köln hat bisher 400.000 Feinstaub-Plaketten verkauft. Die Stadt war zeitgleich mit Berlin und Hannover am 1. Januar 2008 mit der Umweltzone an den Start gegangen. Um die Verschmutzung der Luft mit Feinstaub und Stickoxiden zu vermindern, dürfen Autos ohne Plakette nicht mehr in die Zone fahren.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden