Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

US-Rückruf für BMW 3er, 1er, X1 und Z4

570.000 Modelle mit Stromproblemen

Foto: Hans-Dieter Seufert

BMW ruft in den USA und Kanada die Modelle der 3er, 1er, X1 und Z4-Baureihe wegen eines Problems mit dem Batteriekabel zurück. Die bestätigte ein Sprecher von BMW gegenüber auto motor und sport.

18.02.2013 Holger Wittich

Insgesamt sind von der Aktion 570.000 Modelle aus den Bauzeitraum 03/2007 bis 07/2011 betroffen, jedoch keine Fahrzeuge in Deutschland oder Europa.

Motor kann während der Fahrt absterben

Bei der Rückrufaktion, die im März 2013 anläuft, werden die Kunden mit Ihren BMW-Modellen in die Werkstätten gebeten. Dort verbaut BMW eine neue Steckverbindung am Stromverteiler. Bis auf einige Pannen gab es keine Unfälle oder Personenschäden, so BMW. Das Problem kündigt sich durch Aufflackern der Anzeigen im Kombiinstrument an. Währende der Fahrt kann der Motor absterben, es sind dann zu erhöhte Lenk- und Bremskräfte erforderlich.

Anzeige
BMW 1er BMW 1er-Reihe ab 184 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
BMW 1er BMW Bei Kauf bis zu 19,64% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige