Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

USA

2004 mit Rückrufrekord

Die Zahl der Rückrufe in den USA wird in diesem Jahr ein historisches Hoch erreichen. Bereits bis Ende November wurde auf dem US-Markt rund 25 Millionen Fahrzeuge wegen Mängeln oder technischen Defekten in die Werkstätten zurückbeordert

29.11.2004

Der bisherige Rückrufrekord lag bei 24,6 Millionen Fahrzeugen im Jahr 2000. Spitzenreiter in der Rückrufstatistik ist der Autohersteller GM, der in 2004 schon 10,5 Millionen Fahrzeuge nachbessern musste. 2003 waren es noch 7,8 und 2002 nur 5,7 Millionen Autos.

Sogar Toyota, die stets die Zuverlässigkeits und Qualitätsumfragen anführen, musste im laufenden Jahr mit 890.000 Autos fast vierfach soviel Fahrzeuge wie noch im Vorjahr zu einem unfreiwilligen Werkstattaufenthalt verpflichten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige