Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VDA

Automarkt am Boden

Foto: dpa

Der deutsche Automarkt hat 2007 das schlechteste Ergebnis seit der Wiedervereinigung eingefahren. Der Absatz fiel mit einem Wert zwischen 3,16 Millionen und 3,17 Millionen so schlecht aus wie noch nie seit 1990. Das teilte der Verband der Automobilindustrie (VDA) am Donnerstag (6.12.) in Frankfurt mit.

06.12.2007

Ursache für den Einbruch sind die Mehrwertsteuererhöhung vom Jahresbeginn sowie die Verunsicherung der Verbraucher wegen der Klimadebatte. Gegenüber dem Vorjahr betrug das Minus neun Prozent. 2006 war die Zahl der Neuzulassungen - auch dank vorgezogener Käufe vor der Steuererhöhung - noch um 3,8 Prozent gewachsen. Für das Jahr 2008 erwartet der VDA ein leichtes Plus auf mindestens 3,2 Millionen. Beim Export gab es 2007 mit 4,3 Millionen Autos das fünfte Rekordjahr in Folge.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige