Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VDA

Bräunig neuer Geschäftsführer

Foto: BDI

Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Klaus Bräunig, wechselt zur Autolobby. Der 53-Jährige werde vom 1. April 2008 an Geschäftsführer des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), teilte der VDA am Freitag (9.11.) in Frankfurt mit.

09.11.2007

Bräunig sei dann im dreiköpfigen Gremium für Verkehrspolitik, Zulieferer sowie Mittelstand und Recht verantwortlich. Die deutsche Autoindustrie sei eines der größten Mitglieder im BDI. Im Juni hatte der ehemalige CDU-Verkehrsminister Matthias Wissmann die Leitung des VDA übernommen.

Bräunig wird damit Nachfolger von Achim Rauber (50), der seit Mai 2005 VDA-Geschäftsführer ist und Ende März kommenden Jahres den Verband verlässt, um sich neuen Herausforderungen in der Industrie zu stellen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden