Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VDA

CO2-arm zieht

Foto: dpa 103 Bilder

Die deutschen Autobauer haben nach Angaben ihres Branchenverbandes seit Jahresbeginn bei klimafreundlichen Wagen Marktanteile gewonnen.

09.03.2007

Die Hersteller verkauften fünf Prozent mehr Autos mit einem Kohlendioxid-Ausstoß von weniger als 140 Gramm pro Kilometer als vor einem Jahr, teilte der Branchenverband VDA am Freitag (9.3.) in Frankfurt mit. 

Insgesamt sei der Absatz dieser Fahrzeuge um fast sechs Prozent zurückgegangen, so dass die deutschen Firmen ihren Marktanteil steigern konnten. "Damit ist derzeit fast jedes zweite neu zugelassene Fahrzeug mit weniger als 140 g/km CO2 eine deutsche Marke", sagte Bernd Gottschalk, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA).

Die Kunden honorierten, dass die deutschen Hersteller sparsame Clean-Diesel-Fahrzeuge anböten. Diese seien günstiger und stießen weniger CO2 aus als vergleichbare asiatische Hybridfahrzeuge. Hybridautos können zwischen Elektro- und Verbrennungsmotor umschalten.

Umfrage
Was halten sie von einer CO2-abhängigen Kfz-Steuer?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden