Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VDA

Kein Schub bei den Neuzulassungen

Der Februar hat nach Aussagen von VDA-Präsident Bernd Gottschalk noch keinen Schub für die Pkw-Zulassungszahlen in Deutschland gebracht.

02.03.2004

Er sei aber nicht so negativ gewesen wie der Januar, als es einen Einbruch von 12,4 Prozent bei den Zulassungen gegeben hatte, sagte der Chef des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) am Dienstag (2.3.) auf dem Auto Salon in Genf. Bei den Auftragseingängen zeigten sich erste positive Effekte der zahlreichen neuen Automodelle. "Der Januar ist offenbar eine Ausnahme gewesen", meinte Gottschalk.

Golf und Astra können´s nicht alleine

Die Bedeutung der Volumenträger Golf und Astra sei am Markt jetzt spürbar. Er habe aber seine ursprüngliche Erwartung revidieren müssen, dass die volumenstarken Fahrzeuge aus Wolfsburg und Rüsselsheim allein die Branche anschieben könnten. "Auch die besten Produkte brauchen ein positives konjunkturelles Umfeld", sagte der VDA-Präsident. Gottschalk erneuerte seine Prognose, dass in Deutschland die Zulassungszahlen in diesem Jahr leicht von 3,24 auf 3,35 Millionen Fahrzeuge steigen werden.

Auf das aktuelle Wetter am Genfer See anspielend, meinte Gottschalk, dass diesmal nicht die automobile Frühlingsonne scheine, sondern ein kalter Wind herrsche, der die Zuversicht etwas gebremst habe. Ab der Jahresmitte erwarte er aber, dass es bergauf gehe.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige