Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VDAT-Tune it! Safe! 2008

VW Scirocco im Polizei-Outfit

Foto: tune it safe 6 Bilder

Getunte Fahrzeuge im Polizei-Outfit sind das Aushängeschild des "Tune it! Safe!"-Projekts vom Bundesverkehrsministerium und dem Verband Deutscher Automobil Tuner (VDAT). In diesem Jahr wurde ein VW Scirocco umgestylt, der seinen Dienst im Auftrag der Sicherheit auf der Essen Motor Show aufnimmt.

24.11.2008 Carsten Rose

Nach einem Techart-Porsche sowie die von Brabus modifizierten Mercedes CLS und Smart haben sich in diesem Jahr mehrere Tuner an dem Projekt beteiligt. Den Mercedes-orientierten Technikern von Brabus fiel dabei die Aufgabe zu, die Tuningteile am Scirocco zu verbauen. Für die Leistungssteigerung des 1.4 TSI Motors zeigten sich die allgäuer VW-Spezialisten von Abt verantwortlich. Sie steigerten die 160 PS des Vierzylinders auf 210 PS ohne den serienmäßige CO2-Wert von 154 g/km zu überschreiten.

Sportliche Fahreigenschaften sind garantiert

Nach dem Eingriff werden maximal 290 Nm über Reifen vom Hauptsponsor Hankook auf die Straße übertragen. Die "Ventu S1 evo" getauften Pneus der Dimension 245/30 sitzen auf 20 Zoll Leichtmetallfelgen von Antera. Von Eibach stammt das Sportfahrwerk, Remus steuert die Edelstahl-Endschalldämpfer mit 84 mm Durchmesser bei.

Für die passende Optik des Polizei-Sciroccos sorgt eine Folie von 3M sowie die Licht-Signalanlage mit moderner LED-Technologie. Diese ist eine Entwicklung von Hella ebenso wie das in der Frontschürze montierte Tagfahrlicht. Im Innenraum halten Recaro-Sitze die Insassen in Position. Zusätzlich wurde der Fußraum mit einem Aluminium-Pedalset von Raid veredelt, von denen auch der Schaltknauf und der Handbremshebel stammt.

Bundesministerium als Träger der Initiative

Derart modifiziert wird das von VW gespendete Sportcoupé als Symbolfahrzeug für "Tune it! Safe!" 2009 auf Messen und Veranstaltungen zur Schau gestellt. Dabei lautet die Botschaft der Kampagne: "Tuning soll Spaß machen und kann so sicher sein, dass selbst die Polizei dieses Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr fahren würde!" Neben dem VDAT und seinen Mitgliedern beteiligt sich auch das Bundesverkehrsministerium an der Initiative.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote