Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VDO

Vorstand wird neu besetzt

Foto: Siemens

Nach dem Verkauf des Autozulieferers Siemens VDO an Continental soll der VDO-Vorstand laut einem Zeitungsbericht umgebildet werden. Von dem bisher vierköpfigen Vorstand bleibe nur Helmut Matschi im Vorstand der künftigen VDO AG, berichtet die "Mittelbayerische Zeitung" (23.8.).

23.08.2007

Das Regensburger Blatt beruft sich auf ein internes Papier von VDO. Matschi werde mit Ralf Cramer und Dieter Rogge das Führungsgremium von VDO bilden. Ein VDO-Sprecher wollte den Bericht nicht kommentieren. Conti will die Siemens-Tochter für 11,4 Milliarden Euro übernehmen. Die Kartellbehörden müssen allerdings noch zustimmen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden