Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Verkehr

Gemeinsam gegen Stau

Foto: dpa

Auf der Autobahn A3 wird zwischen Köln und Frankfurt von Mittwoch an ein neues System zur Staubekämpfung getestet. An dem länderübergreifenden Pilotversuch beteiligen sich neben Hessen auch die Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, wie das Wiesbadener Verkehrsministerium am Dienstag (31.10) mitteilte.

31.10.2006

Erstmals vernetzen die drei Länder ihre Verkehrsleitsysteme, die die Autofahrer über digitale Anzeigetafeln auf Staus hinweisen und bei Bedarf auf andere Strecken wie die A61 und die A45 umleiten.

Die Strecke zwischen Köln und Frankfurt sei für diesen Test bewusst gewählt worden, weil es auf der A3 zwischen Köln und Frankfurt im vergangenen Jahr zu mehr als 50 Staus mit einer Länge von jeweils mehr als zehn Kilometern gekommen sei, hieß es weiter. Wenn der bis Ende April 2007 angesetzte Versuch erfolgreich sein sollte, soll der Verkehr anschließend auch auf anderen Strecken in Deutschland länderübergreifend gesteuert werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige