Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Veterama Hockenheimring 2014

Marilyn Monroe-Thunderbird

Veterama Hockenheimring 2014 Foto: Kai Klauder 67 Bilder

In direkter Konkurrenz zur Techno Classica Essen steht in diesem Jahr die Frühjahrs-Veterama auf dem Hockenheimring. Wir meinen: Auch in diesem Jahr lohnt sich der Besuch.

29.03.2014 Kai Klauder Powered by

Vom 28. bis 30. März, also zeitgleich mit der Techno Classica - der weltgrößten Klassikermesse - findet die zweite Hockenheim-Veterama statt. Wir haben uns am Freitag umgesehen und die etwas andere Seite der Oldtimerszene angetroffen. Hier bei der Veterama geht es ursprünglicher und hemdsärmlicher zu als in Essen. Wer zum Hockenheimring kommt, sucht Teile, Spaß und ein kühles Bier unter Gleichgesinnten. Hochglanzautos sind selten, dafür findet man aber noch günstige Gelegenheiten. Wie etwa eine frühe Ente im Originalzustand für günstige 6.900 Euro.

Bond und Marilyn Monroe

Oder aber einen Ford Thunderbird, in dessen Certificate of Title - vergleichbar mit dem deutschen Fahrzeugbrief -  eine gewisse Norma J. Baker eingetragen ist. Laut Anbieter soll es sich dabei um die Schauspielerin Norma Jean Baker handeln, die als Marilyn Monroe bekannt wurde. Falls dieser 1955er Thunderbird tatsächlich Marilyn gehört haben sollte, wäre der aufgerufene Preis von 39.900 Euro ein Schnäppchen - vielleicht sehen wir den Wagen im nächsten Jahr für ein Vielfaches auf der Techno Classica oder einer Auktion wieder.

Zu finden sind noch weitere günstige Angebote, etwa der Bond Bug aus dem Jahr 1972, der zwar noch einiges an Arbeit benötigt, die sich allerdings vornehmlich auf eine Neulackierung und Kleinigkeiten beschränken sollte. Viel ist ja nicht dran an dem englischen Dreirad. Die Verhandlungsbasis von 2.350 Euro ist realistisch.

Tipps für Mutige und Freunde des Understatements

Etwas Mutigere sollten sich auch den Jaguar XJ12 aus dem Jahr 1978 anschauen. Der Fünfliter-V12 der noblen Limousine soll erst 98.000 km gelaufen sein. Der Wagen ist seit 22 Jahren abgemeldet und stammt aus zweiter Hand. Für 6.500 Euro wird er angeboten.

Außerdem einen Blick wert: Zwei Porsche-Transaxle-Modelle. Die Vierzylinder-Sportler werden immer beliebter. In Hockenheim steht ein 1982er-Porsche 924 mit 137.100 km für 4.250 Euro sowie ein 1986er Porsche 944 für 6.500 Euro zum Verkauf.

Wer Understatement liebt und dennoch sportlich unterwegs ist, kann mit dem Peugeot 505 Turbo glücklich werden. Der mittlerweile selten gewordene Franzose mit Pininfarina-Design ist besonders mit der Topmotorisierung eine Empfehlung. Das auf der Veterama zum Verkauf stehende Fahrzeug mit 115.700 km Laufleistung wurde im Jahr 2000 abgemeldet und soll 3.300 Euro kosten.

Mehr Angebote der Veterama Hockenheimring 2014 zeigen wir in unserer Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige