Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Viper SRT Stryker Green auf der Detroit Motor Show

Die Schlange wird grüner

Viper SRT Stryker Green Detroit 2014 Foto: Chrysler 6 Bilder

Der Chrysler-Sportwagenbauer SRT hat auf der Detroit Motor Show weitere Features für die Viper präsentiert. Neu sind der grüne Lack und das GT-Paket.

15.01.2014 Uli Baumann

Stryker Green nennt sich die neue Spezialfarbe, die die SRT Viper auf der Detroit Auto Show ziert. Der von Hand lackierte Farbton soll ganz besondere Lichteffekte ermöglichen und ist ab Februar für die Viper SRT und die Viper GTS verfügbar, sofern diese mit dem neuen Grand Touring-Paket ausgerüstet ist.

Das Grand Touring-Paket, kurz GT-Paket, umfasst Nappaleder-Sitzbezüge, ein fünfstufig einstellbares ESP sowie neue adaptive Stoßdämpfer von Bilstein. Neben der Farbe Stryker Green ist das GT-Paket auch mit einer Lackierung in Venom Black kombinierbar.

Neu für alle Viper-Modelle ist eine Mopar-Domstrebe aus Kohlefaserlaminat, die das serienmäßige Bauteil ersetzt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige