Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Visteon

Digital-TV fürs Auto

Foto: Visteon

Der Automobilzulieferer Visteon bietet ab sofort einen digitalen Fernseh-Empfänger fürs Auto an. Das Digi-Tune DVB-M1 genannte Gerät ermöglicht den Empfang sämtlicher Fernseh- und Radio-Kanäle, die digital ausgestrahlt werden.

17.06.2004

Der Empfänger dekodiert digitale Übertragungsdaten und wandelt sie in eine für Darstellung auf analoge Geräte um. Zusätzlich kann das System mit einem CD- oder DVD-Spieler und allen gängigen Spielkonsolen gekoppelt werden. Der Reciever kostet 599 Euro, dazu kommen die Kosten für einen Monitor (ab 500 Euro), zwei kabellose Infrarot-Kopfhörer (je 69 Euro) sowie der Einbau.

Der Einbau erfolgt entweder im Dachhimmel oder in den Kopfstützen. Der Reciever wird je nach Fahrzeug hinter dem Armaturenbrett, unter den Sitzen oder im Kofferraum montiert. Die Bedienung erfolg über eine Infrarot-Fernbedienung. Falls das System im Dachhimmel montiert wird, klappt der Monitor automatisch ein, wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird, um den Fahrer beim Rangieren nicht zu behindern. Digi-Tune funktioniert bis zu 60 Minuten lang unabhängig von der Zündung, auch im Stau mit abgestellten Motor ist digitales Fernsehen (DVB = Digital Video Broadcasting) möglich. Derzeit werden 22 Sender über das DVB verbreitet, zusätzlich gibt es in einigen Regionen lokale Kanäle.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk