Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VLN - Ergebnis 9. Lauf der Langstreckenmeisterschaft 2009

Mamerow siegt, BMW auf Platz zwei

VLN 9. Lauf Langstreckenmeisterschaft N�rburgring 17.10.2009 Foto: SB-Medien 49 Bilder

Wie im vergangenen Rennen sah das Team Mamerow mit dem Porsche 911 GT3 Cup beim 33. DMV 250 Meilen Rennen als Erster die Zielflagge. Zum ersten Mal auf dem Podium mit dem BMW M3 GT2 standen dagegen Dirk Müller und Andy Priaulx.

19.10.2009 Powered by

Chris Mamerow und Dirk Werner hatten einen Vorsprung von 48,230 Sekunden vor dem BMW M3 GT2 und dominierten das Rennen ab Runde 15. Bei den ständig wechselnden Bedingungen, kam es vor allem auf die richtige Reifenwahl an.

Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 2009: Final-Vorspiel: Kurz vor dem Ziel 3:09 Min.

Reifenstrategie als Erfolgsfaktor bei Eifel-Wetter

"Wir haben heute immer zum richtigen Zeitpunkt von Slicks auf Regenreifen gewechselt", sagte Mamerow. "Das war der Schlüssel zum Erfolg. Auch wenn es auf der Strecke stellenweise sehr rutschig war, waren wir von den Zeiten her stets konkurrenzfähig. Als wir einen Vorsprung von rund einer Minute herausgefahren hatten, war uns klar, dass ein erneuter Sieg in Reichweite ist."
 
Auch Dirk Müller hatte im BMW M3 GT2 mit den schwierigen Bedingungen zu kämpfen. "Ohne die Jungs draußen an der Strecke, hätten wir diesen Erfolg nicht einfahren können", lobte er die Leistung der Streckenposten. "Auf der Nordschleife war heute jede Runde anders und die Hinweise auf feuchte Passagen waren für uns Fahrer mehr als hilfreich. Daher möchte ich einfach Danke sagen."
 
Im Kampf um den dritten Platz lieferten sich der Audi R8 von Phoenix Racing und der Alzen-Porsche ein hartes Duell. Letztlich überquerte der Porsche von Jürgen Alzen die Ziellinie mit knappem Vorsprung.
 
Die Tabelle führt uneinholbar das Team Black Falcon mit den Fahrern Christer Jöns, Sean Paul Breslin und Alexander Böhm an. Beim letzten Lauf am 31. Oktober werden sie dann zu Meistern gekürt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige