Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Volkert-Anwalt droht Ermittlungsverfahren

Foto: Archiv

Dem Anwalt des in der VW-Affäre verhafteten früheren Betriebsratschefs Klaus Volkert, Peter-Michael Diestel, droht ein Ermittlungsverfahren. Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Braunschweig am Dienstag (21.11.) sagte, prüft die Behörde, ob gegen Diestel ein Ermittlungsverfahren eingeleitet werden muss.

22.11.2006

Wenn ja, müsste sich Diestel wegen versuchter Nötigung, versuchter Verleitung zu einer Falschaussage oder versuchter Strafvereitelung verantworten. Der Behördensprecher bestätigte einen Bericht von NDR 1 Niedersachsen. Diestel und Volkert sollen einen Mitbeschuldigten bedrängt haben, belastende Aussagen abzuschwächen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden