Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Volvo D

Neuer Chef

Foto: Volvo

Thomas Viehweg wird mit Wirkung zum 1. November 2006 die Positionen des Geschäftsführers der Volvo Car Germany GmbH in Köln sowie des Volvo-Präsidenten für die Region Zentraleuropa übernehmen.

04.09.2006

Er tritt die Nachfolge von Lennart Stegland an, der am 14. Juni 2006 beide Positionen abgegeben hat, um eine neue Aufgaben innerhalb der Volvo Car Corporation (VCC) in Göteborg zu übernehmen.

Derzeit ist Viehweg Präsident der Premier Automotive Group von Ford (PAG) in Südafrika, wo er seit 2004 unter anderem die Umstrukturierung der PAG-Organisation im Hinblick auf eine stärkere Markenfokussierung vorantrieb. Nach Absprache mit der Volvo Car Corporation wird Viehweg seinen Wechsel von Pretoria nach Köln bereits von Mitte September an einleiten, um die neue Position dann offiziell am 01. November anzutreten.

Zuvor war der 43-jährige Diplom-Volkswirt vier Jahre lang Präsident der PAG Lateinamerika und verantwortete bis zu seinem Wechsel nach Südafrika den Aufbau der Niederlassungs- und Händlerstruktur der Marken Volvo, Land Rover und Jaguar in Süd- und Zentralamerika sowie in der Karibik.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige