6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Volvo Elektrifizierungsstrategie

Reines Elektroauto ab 2019

04/11 Volvo Concept Universe, Shanghai Auto Show Foto: Volvo 19 Bilder

Volvo will künftig in jeder Baureihe ein Modell mit Plug-in-Hybridantrieb anbieten. Ab 2019 wollen die Schweden zudem ein reines Elektroauto auf den Markt bringen.

13.02.2017 Uli Baumann 1 Kommentar

Der schwedische Autobauer Volvo setzt künftig auf Elektrifizierung. Alle Modelle der aktuellen 90er-Baureihe mit Ausnahme des Cross Country, sowie die kommenden 60er- und 40er-Baureihen erhalten Plugin-Hybrid-Modelle. Dabei erhalten Volvo XC60, sowie V60 und S60 sowohl den Plugin-Hybrid T8 mit Allrad als auch die T5-Version mit reinem Vorderradantrieb.

Batterie-Kapazität bis zu 100 kWh

Neben den Plugin-Hybrid-Modellen erlauben beiden Plattformen CMA (Compact Modular Architecture) und SPA (Scalable Product Architectur) ab 2019 auch reine Elektroautos. Zunächst ist ein Modell in der Größe eines Fahrzeuges der 60er-Baureihe geplant, ein kleineres Elektrofahrzeuge analog 40er-Baureihe folgt.

Diese werden sich optisch jedoch konventionellen Volvo-Modellen unterscheiden. Soviel steht fest: Bis zu 100 kWh leisten die Volvo-Batteriepacks künftig, die E-Motoren kommen auf eine Leistung von 100 bis 450 kW. Die AC-Aufladung erfolgt mit bis zu 20 kW, die DC-Schnellladung ist mit CCS und Chademo möglich. Die Reichweite soll realistisch bei rund 350 Kilometer liegen.

Neuester Kommentar

"Neben den Plugin-Hybrid-Modellen setzt Volvo ab 2019 auf reine Elektroautos und hat dafür eine neue Modular Electrification Platform (MEP) ntwickelt. Zunächst ist ein Modell in der Größe eines Fahrzeuges der 90er-Baureihe geplant, kleiner Elektrofahrzeuge analog zur 60er- und 40er-Baureihe folgen. Diese werden sich optisch jedoch konventionellen Volvo-Modellen unterscheiden."

Sorry, bei "ntwickelt" fehlt ein "e". Bei "kleiner" fehlt ebenfalls ein "e". Im Satz danach fehlt das Wort "von". Auf welchem Niveau befinden wir uns hier? Hat der Redakteur seine Entlassungspapiere bereits erhalten?

Drift_n_Drive 13. Februar 2017, 19:25 Uhr
Neues Heft
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden