Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Volvo-Rückruf

XC90 mit Software-Problem

Foto: Volvo

In Deutschland müssen 676 Volvo XC90 aus den Modelljahren 2006 und 2007 aufgrund eines Softwareproblems überprüft werden. Weltweit werden 48.000 Fahrzeuge zurückgerufen.

03.01.2008

Bei den betroffenen Fahrzeugen könne es beim Einführen des Zündschlüssels ins Zündschloss im CAN-Bus der Motorsteuerung zu einer Fehlfunktion kommen, die sich in der Folge etwa auf einige Features der Klimaanlage auswirken könnte, so ein Volvo-Sprecher gegenüber auto-motor-und-sport.de. Als Abhilfemaßnahme wird in der Werkstatt eine neue ECM-Software aufgespielt, was nicht länger als 20 Minuten dauern soll.

Volvo schreibt die Halter der betroffenen Fahrzeuge direkt an. Das KBA wird derzeit informiert.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden