Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Volvo S60

Neuer Volvo S60 in Genf zu sehen

Volvo S60 Foto: Volvo 6 Bilder

Im Moment schreibt Volvo Schlagzeilen mit der möglichen Übernahme durch den chinesischen Autobauer Geely. Ab dem Frühsommer 2010 soll aber der neue Volvo S60 mit seinem deutlich dynamischeren Auftritt ein automobiles Highlight setzen.

10.11.2009 Uli Baumann Powered by

Seine Weltpremiere wird der komplett neu gezeichnete Volvo S60 auf dem Genfer Autosalon 2010 feiern.
 

Der neue Volvo S60 will das dynamischte Model der schwedischen Marke sein. Entsprechend sportlich fällt auch der Auftritt der viertürigen Premium-Limousine aus. Anders als die Anfang des Jahres in Detroit präsentierte Studie wird der neue S60 aber konventionell angeschlagene Türen tragen.

Unter der Haube des Volvo S60 dürfte der 1,6-Liter-Turbobenziner stecken

Unter dem dynamischen Blechkleid dürfte aber künftig der 180 PS starke 1,6-Liter-Turbobenziner aus der Studie zu finden sein. Auch ein Doppelkupplungsgetriebe und ein Start-Stop-System dürfte zum neuen S60 gehören.

Aber wer Volvo kennt, weiß, dass die Schweden auch weiter das Thema Sicherheit bei neuen Volvo S60 ganz groß spielen. So trägt der S60 unter anderem ein neues Kollisions-Warnsystem mit automatischer Notbremsfunktion und Fußgängerschutz.  Es kann Fußgänger erkennen, die auf die Straße laufen, und somit Kollisionen bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h vollständig verhindern, selbst wenn der Fahrer nicht rechtzeitig reagiert. 
 
Die Serienproduktion des neuen Volvo S60 startet im Frühsommer 2010 im belgischen Volvo-Werk in Gent.

Anzeige
Volvo S60 Volvo S60 ab 252 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Volvo S60 Volvo Bei Kauf bis zu 21,48% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote