Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Volvo schießt Kunden ins All

Foto: Volvo

Der schwedische Autohersteller Volvo hat sich zum amerikanischen Football-Endspiel "Superbowl" am 6.2. ein ganz besonderes Gewinnspiel ausgedacht. Dem Sieger winkt eine Reise ins All.

04.02.2005

In einem Werbespot, der zum Superbowl erstmalig ausgestrahlt werden soll, tritt der neue XC90 V8 gegen eine Rakete an, die vom Virgin-Eigner Richard Branson gesteuert wird. Angehängt an diese Handlung können sich ab dem 22. Februar potenzielle Raumfahrer unter der Website www.boldlygo.com für den Raumflug registrieren lassen. Am 24. März soll dann der Gewinner auf der New York Auto Show ermittelt werden. Dieser erhält dann die Chance mit dem ersten kommerziellen Raumflug von Virgin Galactic ins All zu reisen. Zum Gewinnpaket im Wert von rund 200.000 Dollar gehört zudem ein dreitägiges Raumfahrertraining.

Wann dieser Raumflug allerdings stattfinden wird, steht noch in den Sternen. Virgin Galactic kann den Reisetermin vorläufig nur auf die nächsten zwei bis drei Jahre eingrenzen, so lange braucht das Unternehmen noch um alle Vorbereitungen für den kommerziellen Raumflug zu treffen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige