Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Volvo-Verkauf

Daimler hat kein Interesse an Volvo

Volvo Logo

Der Autohersteller Daimler hat jegliches Interesse an einer Übernahme der schwedischen Volvo-Tochter bestritten.

05.01.2009

"Wir hatten zu keiner Zeit Interesse an Volvo", sagte Daimler-Sprecher Jörg Howe am Samstag (3.1.).

Er reagierte damit auf einen Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel", nach dem Ford auf der Suche nach einem Volvo-Käufer "nun auch bei Daimler abgeblitzt" sei. Demnach habe Daimler-Chef Dieter Zetsche eine Übernahme in den vergangenen Wochen prüfen lassen, aber eine Menge drohender Nachteile erkannt. Dazu sagte der Daimler-Sprecher: "Wir dementieren das klar."

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden