Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Neues Heft von AUTOStraßenverkehr

Die Opel-Zukunft mit Peugeot + neuer Insignia

Neues Heft AUTOStrassenverkehr, Ausgabe 08/2017, Vorschau Foto: ASV 27 Bilder

AUTOStraßenverkehr – Heft 08/2017 – ab 22. März 2017. Themen: Opel: Neustart mit Peugeot + Neuer Opel Insignia + Alfa Giulia gegen deutsche Diesel + Großer Allwetterreifen-Test für SUV + Top-Test: Fiat Tipo Kombi

21.03.2017 auto motor und sport 3 Kommentare Powered by

AUTOStraßenverkehr gibt es jetzt auch als digitale Ausgabe für Android. HIER mehr erfahren!

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

das automatisierte Fahren ist einer der großen Auto-Trends. Neben Herstellern und Zulieferern, die Millionenbeträge in Sensoren und Software investieren, um das Autofahren ange- nehmer und sicherer zu machen, sind auch die Gesetzgeber gefragt. Sie müssen die rechtlichen Rahmenbedingungen den neuen technischen Möglichkeiten anpassen. Dabei geht es nicht nur um Zulassungsvoraussetzungen, sondern vor allem um Verantwortlichkeit und Haftungsfragen. Bereits im Januar 2015 hatte der Verkehrsgerichtstag in seinen Empfehlungen darauf hingewiesen, dass hierzu Handlungsbedarf besteht.

Zwei Jahre später hat nun die Bundesregierung unter Federführung von Verkehrsminister Alexander Dobrindt einen „besonders eilbedürftigen“ Änderungsentwurf zum Straßenverkehrsgesetz vorgelegt, der diese Lücken schließen soll. Doch die Einführung der Datenaufzeichnung in Autos mit automatisierten Fahrfunktionen wird nicht ausreichen, um die Akzeptanz und Verbreitung dieser Systeme zu fördern. Denn es fehlt die Klarheit darüber, welche Daten aufgezeichnet werden dürfen – und ab welcher Autonomiestufe der Fahrer tatsächlich nicht mehr verantwortlich ist.

Viel Vergnügen bei der Lektüre,

Ihr Stefan Cerchez

Inhalt AUTOStraßenverkehr Ausgabe 08/2017

AUTO Aktuell

  • Neues rund ums Auto

Neuheiten

  • Titelgeschichte: So geht es bei Opel nach der Übernahme durch den französischen PSA-Konzern weiter
  • Am Start: Peugeot 5008 – mehr als ein verlängerter 3008?
  • Am Start: Opel Insignia – erste Fahrt im neuen Grand Sport
  • Am Start: VW Golf GTI – das ändert sich mit dem Facelift
  • Am Start: Mercedes E 220 d Coupé – E-Klasse in Elegant
  • Am Start: Jeep Compass – endlich eine moderne Tiguan-Alternative von Jeep. Erste Fahrt in den USA

Tests

  • Vergleichstest: Alfa Romeo Giulia 2.2 D gegen Audi A4 2.0 TDI, BMW 320d und Mercedes C 250 d – plus fünf exotische Alternativen im Premium-Segment der Mittelklasse
  • Top-Test: Fiat Tipo Kombi 1.4 T-Jet – inklusive Ausstattungsübersicht und Kaufberatung
  • Vergleichstest: Skoda Octavia Combi 1.8 TSI DSG gegen Renault Mégane Grandtour TCe 205 EDC
  • Test: Abarth 124 Spider – MX-5-Variante mit Charakter
  • Test: Dacia Sandero Stepway dCi 90 – dezent aufgefrischt
  • Test: BMW 520d – großer Luxus mit kleinem Diesel
  • Test: Mercedes Citan 112 Tourer – ein echter Mercedes?

Kaufberatung

  • Der bessere Kauf: Honda CR-V oder HR-V?

Wissen Tanken

  • Marktbericht: Neuzulassungen im Februar
  • Fahrmodi: Feintuning auf Knopfdruck
  • Lenkunterstützung: Elektromechanische Servolenkung

Service

  • Vergleich: 16 Kunststoffpflege-Produkte im Test
  • Allwetterreifen: Wie unterscheiden sich die Ganzjahrereifen von reinen Sommer- und Winterreifen?
  • Reifentest: Vier Allwetterreifen (215/60 R 17) im Vergleich
  • Service: Richtig abschleppen

Gebrauchtwagen

  • Check bei Meister Wünsch: VW Golf Variant VI

Reportage

  • Winter in Finnland: Im Schnee unterwegs
  • Carsharing: In Vaterstetten funktioniert das seit 25 Jahren
  • Retro Classics: Das machen Menschen mit alten Autos

Rubriken

  • Ansichtssache: Kleinwagen werden immer besser
  • Leserforum: Briefe und Anfragen
  • AUTO-Rätsel Gewinn: Pflegepaket von Dr. Wack
  • Automarkt Kleinanzeigen
  • Vorschau, Impressum

Alle Autos im neuen Heft von AUTOStraßenverkehr 08/2017

  • Abarth 124 Spider
  • Alfa Romeo Giulia
  • Audi A4
  • Audi Q5
  • BMW 3er
  • BMW 5er
  • Cadillac ATS
  • Dacia Sandero Stepway
  • Fiat Tipo Kombi
  • Honda CR-V
  • Honda HR-V
  • Infiniti Q50
  • Jaguar XE
  • Jeep Compass
  • Lexus IS
  • Mercedes-AMG GT Concept
  • Mercedes E-Klasse Coupé
  • Mercedes C-Klasse
  • Mercedes Citan
  • Nissan Qashqai
  • Opel Crossland X
  • Opel Grandland X
  • Opel D-SUV
  • Opel Ampera-e
  • Opel Insignia
  • Peugeot 5008
  • Porsche 911 GT3
  • Renault Mégane Grandtour
  • Ruf CTR 2017
  • Skoda Octavia Combi
  • Tata Tigor
  • Volvo S60
  • VW Multivan
  • VW Sedric
  • VW Golf GTI
  • VW Golf Variant
Neuester Kommentar

Hallo,

In der Ausgabe 5 habe ich mit Interesse Ihren Bericht über den kommenden Civic gelesen. Ihr Fazit ist, dass ein 230PS Skoda Octavia günstiger sei als der neue Civic 1.5T. Worauf stützen Sie diese Aussage? Ich habe mich einmal in den Skoda Konfigurator bemüht und festgestellt, dass dem Octavia RS für über 30000€ einiges fehlt, was ein Civic Sport für 27960€ serienmäßig hat: DAB, Navigation, Fernlichtassistent, Spurhalteassistent, Alarmanlage, Heckwischer, ACC, Speedlimiter, Rückfahrkamera, Freisprecheinrichtung, Verkehrszeichenerkennung. Ich mag den Octavia ja auch - aber so billig ist er nun auch nicht.

SaschaOF 8. Februar 2017, 20:17 Uhr
Empfehlungen aus dem Netzwerk