Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows

Los Angeles Auto Show 2015

30 Weltpremieren in L.A.

Subaru Impreza Sedan Concept Foto: Subaru 29 Bilder

Vom 20. bis 29.11. bietet die Los Angeles Auto Show 2015 gut 30 Weltpremieren und viele andere Neuheiten auf. Neben den automobilen Neuheiten stehen das "vernetzte Automobil" und die Design Challenge im Fokus.

11/19/2015 Uli Baumann

In Sachen Autoneuheiten kündigt die L.A. Auto Show 2015 insgesamt 30 Welt- und rund 50 US-Premieren an. Bei den diesjährigen Welt- und Nordamerikapremieren auf der LA Auto Show stehen sowohl Serienfahrzeuge als auch Fahrzeugkonzepte in den Wachstumssegmenten Luxus-/Sportwagen, Mittelklasse-Crossover sowie Elektro-Fahrzeuge und High-Tech im Mittelpunkt. Die Neuheiten reichen von Luxus-SUVs über die Topmodelle der Oberklasse bis hin zu aktuellen Kompakt-Limousinen.

Infiniti zeigt in Kalifornien den brandneuen QX 30 Crossover, Porsche wird in L.A. einen Clubsportrennwagen auf Basis des Cayman GT4 zeigen. Die Toyota-Tochter Scion hat ein neues Conceptcar angekündigt. Mazda bringt nach Kalifornien den neuen CX-9 mit. Fiat enthüllt in L.A den neuen 124 Spider auf Mazda MX-5-Basis. Und auch Land Rover präsentiert ein Cabrio, allerdings ein so ganz anderes - nämlich den offenen Evoque. Lamborghini zeigt in L.A. den Huracan LP 580-2 mit reinem Hinterradantrieb. Subaru wird von der kommenden Impreza-Limousine eine Studie zeigen. Enthüllt wird in Kalifornien auch die Faceliftversion des Mercedes SL. VW bringt die Beetle-Variationen Dune und Denim. Honda will die Besucher mit dem neuen Civic Coupé an den Stand locken. Weitere Neuheiten sind von Alfa Romeo, BMW, Bentley, Ford, General Motors, Jaguar, Mini, Mitsubishi und Nissan zu erwarten.

Im Rahmen der LA Auto Show findet auch die dritte Connected Car Expo statt, eine der wichtigsten Plattformen der Automobilindustrie für innovative Mobilitätslösungen und das vernetzte Automobil. Sie eröffnet Perspektiven, wie Fahrzeuge in Zukunft gebaut, verkauft, bedient und genutzt werden. Die CCE ist ein Branchenforum für die neue Automobilindustrie und präsentiert zukunftsweisende Produkte.

Weiterentwickelt zeigt sich die traditionelle Design Challenge, die zur Design und Developer Challenge wandelt. Unter dem Motto "Autonome Fahrzeuge: Das Fahrerlebnis der neuen Art 2050" sollen die teilnehmenden Design-Teams Visionen entwickeln, wie Technologie, Daten, Vernetzung und Inhalte das moderne Fahrzeug-Design revolutionieren.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden