Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW-Absatz

China schlägt Deutschland

Foto: VW

Der Wolfsburger Autohersteller Volkswagen hat im vergangenen Jahr erstmals in China mehr Autos verkauft als im Heimatmarkt Deutschland.

21.01.2004

Insgesamt setzte der Konzern 2003 in China 697.961 Fahrzeuge der Marken VW und Audi ab und damit 36 Prozent mehr als 2002, sagte ein Sprecher des größten europäischen Autobauers am Mittwoch (21.1.) in Wolfsburg. Darunter waren 633.000 Wagen der Marke VW. In Deutschland verkaufte VW 2003 rund 519.500 Autos.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige