Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW auf dem Autosalon Genf 2009

Umweltfreundliche Mobilität

VW Polo Foto: VW 35 Bilder

VW stellt im Auto Salon Genf 2009 den neuen, umweltfreundlichen VW Polo vor. In der Version "BlueMotion" soll der Kleinwagen weniger als vier Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer verbrauchen und nur 96 Gramm CO2 pro Kilometer erzeugen. 

03.03.2009

Die Abwrackprämie hat dem Kleinwagenabsatz einen ordentlichen Schub gegeben, auch das Vorgängermodell des VW Polo ist ein Bestseller. Dieses Konzept will VW beibehalten, denn "der Wunsch nach umweltfreundlicher Mobilität ist keine Mode-Erscheinung", sagte VW-Chef Martin Winterkorn beim ersten Pressetermin im Umfeld des Genfer Autosalons. Ab 5. März nimmt VW Bestellungen für den neuen Polo an, frühestens Juni 2009 wird ausgeliefert.  

Äußerlich erinnert der neue VW Polo stark an seinen großen Bruder, den VW Golf. Auch das geräumige und hochwertige Innenleben mit einem leicht zum Fahrer geneigten Cockpit setzt die VW-typische Linie fort. Der Basispreis der dreitürigen 60 PS Variante liegt bei 12.150 Euro. Wer seinen Kleinwagen nobel ausgestattet mag, kann unter so vielen hochwertigen Extras wählen wie noch nie.  

Käufer des VW Polo dürften sich aber mehr für seine Sparsamkeit und Umweltfreundlichkeit begeistern. Dabei müssen sie nicht auf Leistung verzichten. Weniger Gewicht und neue Motoren bringen beim 1,2 Liter TSI starke 105 PS und einen Verbrauch von nur 5,5 Litern. Als noch sparsamer erweist sich der VW Polo Bluemotion, der von einem 1,6 Liter großen Common-Rail-Diesel angetrieben wird und trotz 90 PS nur 3,8 Liter Diesel verbraucht. Insgesamt stehen zu Beginn vier Benziner und drei Diesel in der Preisliste. Dieses Jahr werben auf dem Genfer Autosalon alle Marken mit sparsamen und umweltfreundlichen Fahrzeugen. Mit dem neuen Polo liegt VW voll im Trend.

Als weiteres Modell auf dem Genfer Auto Salon präsentiert Volkswagen den VW Polo BlueMotion Concept mit einem Dreizylinder-Diesel-Direkteinspritzer. Dieses Modell soll 2010 erst auf den Markt kommen und 3,3 Liter pro 100 Kilometer verbrauchen. Den CO2-Ausstoß gibt VW mit 87 Gramm pro Kilometer an.


Audi in Genf: A4 Allroad Quattro, TT RS
Mercedes in Genf: E-Klasse Coupé
BMW in Genf: 5er GT, BMW Z4
Skoda in Genf: Yeti, Octavia GreenLine, Fabia Combi Scout
Ford in Genf: Ranger, Focus RS, Econetic-Modelle
Alfa in Genf: Mito GTA, 159
Toyota in Genf: Verso, Prius II
Renault in Genf: Clio, Megane, Scenic, Kangoo Be-Bob
Opel in Genf: Ampera


Anzeige
01/2014, VW Polo 2014 Facelift Volkswagen Polo ab 107 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
VW Polo VW Bei Kauf bis zu 22,17% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige