Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW-Aufstockung

Porsche dementiert

Porsche will seine Anteile an Europas größtem Autobauer Volkswagen nach eigenen Angaben nicht auf 75 Prozent aufstocken. Der Sportwagenhersteller wies am Montag (10.3.) in einer Mitteilung entsprechende Medienberichte zurück.

10.03.2008

Die Spekulation über das Ziel einer weiteren Aufstockung auf 75 Prozent übersehe die Realitäten in der Aktionärsstruktur von VW, teilte Porsche in Stuttgart mit. Da das Land Niedersachsen als zweiter Großaktionär mehr als 20 Prozent halte, sei die Wahrscheinlichkeit gering, die dafür notwendigen Aktien aus dem Streubesitz zu kaufen. Der Sportwagenbauer hatte vor wenigen Tagen angekündigt, dass er seinen VW-Anteil von aktuell knapp 31 auf über 50 Prozent ausbauen werde.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige