Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows

VW Beetle Dune (Detroit Motor Show 2014)

Der Buggy-Gedanke schlägt durch

VW Beetle Dune Detroit 2014 Sperrfrist 13.1. 19.00 Uhr Foto: VW 15 Bilder

VW zeigt auf der Detroit Motor Show die Studie Beetle Dune, die das Retro-Modell in einer betont sportlichen Aufmachung präsentiert. Schon 2015 soll daraus ein Serienmodell werden.

13.01.2014 Uli Baumann

Um aus dem VW Beetle den Beetle Dune zu machen, wurde der Kugel-Volkswagen um 50 Millimeter höhergelegt und er durfte auch in der Breite um satte 55 Millimeter zulegen. Die üppigen Radhäuser füllen jetzt 19-Zoll-Felgen mit 255/45er All Terrain-Reifen, die dank deutlich vergrößerter Spurweiten vorne und hinten satt in den Radläufen stehen.

Beetle Dune mit nachgeschärftem Design

Die aufgesetzten Radlaufverbreiterungen gehen direkt in die Schwellerverkleidungen mit eingesetzten Unterfahrschutzelementen und angedeuteten Trittbrettern über. Neu gezeichnet wurde die Front. Das Kindchen-Schema blieb erhalten, die Haube strebt aber höher auf und wurde mit Entlüftungsgittern und Chromelementen bestückt. Im Untergeschoss nimmt die Schürze ein großes Lüftungsgitter und LED-Tagfahrlicht- und Nebelscheinwerferelemente auf. Die Blinker sind als schmales LED-Band ausgeführt.

Mit einem Seitenblick auf den VW Käfer bekam der VW Beetle Dune Skier auf den Rücken und in das Spoilerelement geschnallt. Auch der verchromte Doppelrohrauspuff erinnert an den Käfer.

VW Beetle Dune ab 2015 in Serie

Auch im Innenraum wird der Käfer zitiert. Das Handschuhfach ersetzt ein Haltegriff. Komplett in einen 7,7 Zoll großen Touchscreen integriert wurde das Infotainmentsystem. Klassisch analog ausgeführt wurde das mit drei Runduhren bestückte Kombiinstrument. Oberhalb der Mittelkonsole machen sich zudem drei Zusatzinstrumente breit. Fahrer und Beifahrer sitzen auf Sportsitzen. Auch im Fond kommen zwei Personen unter.

Angetrieben wird der VW Beetle Dune von einem 210 PS starken Zweiliter-Vierzylinder-Turbobenziner in Kombination mit einem Sechsgang-DSG. Damit soll der VW Beetle Dune in 7,5 Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit des Dune soll bei 225 km/h liegen.

VW bezeichnet den Dune zwar noch als Studie, doch bereits 2015 soll der Beetle mit den Buggy-Genen in ein Serienmodell münden. Bilder von der Detroit Auto Show 2014 finden Sie in unserer großen Bildergalerie.

Anzeige
VW Beetle 1.4 TSI Design, Frontansicht Volkswagen Beetle ab 168 € im Monat Jetzt Volkswagen Beetle günstig leasen oder finanzieren Jetzt Fahrzeug konfigurieren
VW Beetle VW Bei Kauf bis zu 32,09% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige