Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW-Boss Pischetsrieder wird ACEA-Präsident

VW-Chef Bernd Pischetsrieder ist zum Präsidenten des Europäischen Automobilherstellerverbandes ACEA gewählt worden.

15.12.2003

Er tritt seine einjährige Amtszeit am 1. Januar 2004 an und löst auf diesem Posten Renault-Chef Louis Schweitzer ab, wie der Verband am Montag (15.12.) in Brüssel mitteilte.

Er hoffe auf einen wirtschaftlichen Aufschwung im Jahr der EU-Erweiterung, erklärte Pischetsrieder. Die Autoindustrie müsse ihrer Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft erhalten. In der EU seien Fortschritte bei der Vollendung des Binnenmarktes und eine Angleichung der Bedingungen im Wettbewerb mit außereuropäischen Herstellern nötig, fügte der VW-Chef hinzu.


Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden