6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW bringt den Über-Golf

Volkswagen baut eine limitierte Serie des Golf - mit einem 240 PS starken 3,2-Liter-VR6-Motor und Allradantrieb.

01.02.2002

Volkswagen baut eine limitierte Serie des Golf - mit einem 240 PS starken 3,2-Liter-VR6-Motor und Allradantrieb. Der Sechszylinder aus dem New Beetle-RSI, der zukünftig auch den Touareg und den Phaeton antreiben soll, leitet seine Kraft über ein Sechs-Gang-Getriebe an alle vier Räder. Die Kraftverteilung übernimmt der VW-eigene Allradantrieb 4 Motion mit elektronischer Lamellenkupplung. Die Höchstgeschwindigkeit begrenzen die Wolfsburger elektronisch auf 250 km/h. Zum Serienumfang des Golf-Topmodells soll unter anderem ein Sportfahrwerk und Räder in der Dimension 225/40 ZR 18 sein. Das bislang R 32 genannte Modell wird rund 30.000 Euro kosten, so VW-Sprecher Jens Bobsien gegenüber auto.t-online.de, und soll im Sommer 2002 in den Handel kommen.

  • Alle Neuheiten 2002 finden Sie in unserem Autokalender
  • Kommentar schreiben

    Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

    Neues Heft
    Whatsapp
    Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden

    © 2017 auto motor und sport, Motor Klassik, sport auto und Auto Straßenverkehr
    sind Teil der Motor Presse Stuttgart GmbH & Co.KG