Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW C-Trek enthüllt

Bora-Crossover für China

VW C-Trek China Foto: VW 6 Bilder

VW baut sein Modellangebot für den chinesischen Markt weiter aus und präsentiert auf der Guangzhou Autoshow den VW C-Trek – eine Crossover-Version des chinesischen Bora.

22.11.2016 Uli Baumann 1 Kommentar

Der C-Tek basiert dabei auf der in China angebotenen Bora-Limousine, kommt auf eine Länge von 4,56 Meter, eine Breite von 1,79 Meter und ist 1,49 Meter hoch. Gebaut wird der VW C-Trek vom Joint-Venture FAW-VW.

Neben dem coupéhaften Kombi-Heck trägt der C-Trek Radlaufverbreiterungen aus schwarzem Kunststoff, Kunststoffschwellerbeplankungen und robuster gezeichnete Schürzen an Front und Heck. Dazu erhält der C-Trek serienmäßig eine Dachreling. Je nach Version rollt er auf 16 oder 17 Zoll großen Leichtmetallrädern.

Die Motorenpalette für den VW C-Trek umfasst einen freisaugenden 1,6-Liter-Vierzylinder-Benziner mit 110 PS und einen 1.4 TSI-Motor, der 131 PS bereitstellt und mit einem DSG-Getriebe gekoppelt ist.

Neuester Kommentar

Was spricht gegen eine Vermarktung in Europa?
Der Passat ist zu groß zu schwerfällig zu breit.
Ich find den richtig chic

PorscheTarga 22. November 2016, 22:03 Uhr
Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden