Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW Caddy Maxi

47 Zentimeter mehr

Foto: VW 5 Bilder

VW zeigt auf der IAA einen Caddy mit neuen Dimensionen. Als Maxi Life legt der Kompaktvan um 47 Zentimeter in der Länge zu und soll damit die Lücke zwischen dem normalen Caddy und dem Bus T5 schließen.

04.09.2007

Gegenüber dem bekannten Caddy wurde der Maxi von 4,41 Meter auf nun 4,88 Meter verlängert. Das maximale Ladevolumen wuchs dabei auf bis zu 4.200 Liter, die Zuladung liegt bei 800 Kilogramm, die Anhängelast bei 1.500 Kilogramm.

Je nach Innenraumkonfiguration reckt sich die Ladefläche auf bis zu 2,25 Meter. Alternativ können auch sieben Personen samt Gepäck befördert werden. Selbst bei voller Ausnutzung der sieben Sitzplätze stehen 380 Liter Kofferraumvolumen zur Verfügung.

Design unverändert

Das Design des Caddy wurde für den Maxi unverändert übernommen. Das Wachstum verteilt sich auf 151 Millimeter Überhang hinten, plus 319 Millimeter zwischen den Schiebetüren und der Hinterachse. Der Radstand wuchs auf 3.002 Millimeter.

Ausstattungsseitig kennzeichnen den Maxi Life unter anderem zwei Schiebetüren und in Wagenfarbe lackierte Stoßfänger und Anbauteile.

Caddy Maxi ab Herbst 2007

Angeboten wird der Maxi mit einem Benzin- und zwei Dieselmotoren. Der Benziner leistet 102 PS, die Diesel kommen auf 105 und 140 PS. Der Dieselpartikelfilter ist bei beiden TDI-Motoren obligatorisch. Wer den Maxi ordert, kann zwischen drei Ausstattungsversionen wählen. In den Handel kommt der Maxi Life im Herbst 2007. Anfang 2008 folgen dann der Caddy Maxi Kombi und der für gewerbliche Einsätze vorgesehene Caddy Maxi Kasten.

Zu Preisen machte VW noch keine Angaben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden