Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW Caddy

Neu mit Allrad

Foto: VW 6 Bilder

VW erweitert die Antriebspalette des Kleinlieferwagens Caddy  jetzt im Caddy 4-Motion um einen permanenten Allradantrieb. Premiere feiert der Allradler auf der Nutzfahrzeug-IAA in Hannover.

16.09.2008 Uli Baumann

Um den bekannten 4-Motion-Allradantrieb mit Haldexkupplung unter den Caddy einzupassen, wurden die Abgasanlage und der Kraftstofftank modifiziert sowie die hinteren Karosserie-Längsträger verstärkt.

Zum Serienumfang des Allradlers zählen zudem das manuelle Sechsgang-Getriebe, ein Berganfahr-Assistent sowie ESP. Hinzu kommen unter anderem Nebelscheinwerfer, eine Wärmeschutzverglasung, 15-Zoll-Räder mit Reifen der Dimension 195/65, eine Multifunktionsanzeige und die rechte Schiebetür im Fond.

Angetrieben wird der Caddy 4-Motion von einem Vierzylinder-Turbodiesel mit 105 PS, der den Allradler auf 164 km/h beschleunigt. Preise werden erst zur Nutzfahrzeug-IAA bekanntgegeben.


Mehr über:
VW | VW Caddy

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden