Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

VW E-Auto für China

Neue Marke für E-Auto gegründet

Foto: VW

Volkswagen will mit seinem Kooperationspartner in Shanghai eine neue chinesische Marke "Tantus" aufbauen und unter diesem Namen ein Elektroauto entwickeln.

28.09.2011 dpa

Ein Sprecher von Volkswagen in China berichtete am Mittwoch (28.9.), der Antrag für die gemeinsame Marke mit Shanghai Automotive (SAIC) sei vom Industrieministerium (MIIT) in Peking genehmigt worden. Für die Lizenz sei das Konzept eines Elektroautos eingereicht worden.

VW plant weiter E-Autos für China

Chinas Regierung fordert schon länger von ausländischen Autobauern, mit ihren Partnern in China eigenständige Marken zu gründen. Europas größter Autobauer etabliert deswegen mit beiden Joint Venture-Partnern in Shanghai und Changchun jeweils eigene chinesische Fabrikate. Im Mai erhielt Volkswagen bereits die Lizenz zum Bau eines Elektroautos der Mittelklasse gemeinsam mit First Automotive Works (FAW) in Changchun unter dem neuen Namen "Kaili".
 
Wann die Elektroautos fahren sollen, ist noch unklar. Die großen ausländischen Autohersteller wollen zumeist 2013 oder 2014 mit der Produktion von elektrischen Autos in China beginnen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden